Mecklenburg Tourist

Fluß, Zeit, Grün

Etwas erleben

Ausflugsziele

Mecklenburgische Seenplatte Die Mecklenburgische Seenplatte ist ein in ganz Europa einmaliges Gebiet für Wasserwanderer. Sie reicht von der Havel bis zum Müritz-Nationalpark. Mit 17 Quadratkilometern ist die Müritz nach dem Bodensee das zweitgrößte Binnengewässer Deutschlands.

Müritz-Nationalpark
Die Ruhe der Wälder, die Stille der Seen.
Die Natur hat viele schöne Facetten im Naturpark „Müritz-Nationalpark“.
Fischreiher, Kraniche, Wildgänse und See- und Fischadler erleben Sie hier in freier Wildbahn. Auf abseits gelegenen, naturbelassenen Radwegen kann die Gegend besonders erkundet werden.

Rheinsberg
Die Stadt Rheinsberg mit seinem historischen Stadtkern ist ca. 12 km von Canow entfernt. Rheinsberg mit seinem Schloss und Garten gehören zu den wertvollsten Zeugnissen höfischer Architektur und Landschaftsgestaltung des 18. Jahrhunderts. Im Schloss Rheinsberg befindet sich das international bekannte und einzige Museum in Deutschland über das Leben und Werk von Kurt Tucholsky. Im Schlosstheater befindet sich die Bundes- und Landesmusikakademie. Unter freiem Himmel finden im Sommer Aufführungen des internationalen Festivals „Kammeroper Schloss Rheinsberg“ im Heckentheater, Schlosshof oder Schlosstheater statt.

Neustrelitz
Die 1733 gegründete Stadt Neustrelitz liegt ca. 24 km nördlich von Canow. Erleben Sie durch einen Stadtrundgang die historische Altstadt. Genießen Sie einen Spaziergang durch den Schlosspark. Im Sommer finden in Neustrelitz die Schlossgartenfestspiele mit Theaterstücken und Operetten statt. Ein Besuch des Slawendorfes ist lohnenswert. Hier lernen Sie altertümliche Handwerkskunst der Slawen kennen. (Töpfern, Flechten, Schmieden usw.)